collapse

Autor Thema: Battlegroup Kursk  (Gelesen 21801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Goltron

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+5)
  • "Danke"
  • -gegeben: 513
  • -erhalten: 427
  • Beiträge: 2340
  • Alter: 32
  • Ort: Erding
    • Bellatores - Tabletopclub im Münchner Osten
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #315 am: 11. November 2017, 09:56:48 »
Es ist nicht so das ich nicht gesucht hätte, bin aber leider nicht fündig geworden...

Und mir fällt gerade noch eine Frage ein: Woher weiß man welche Einheiten bombardieren dürfen? Im Arsenal steht dazu glaube ich nichts. Bei vielen Geschützen ist das mehr oder weniger klar, aber selbst bei diesen sollte es eigentlich irgendwo stehen. Andersherum wäre auch die Frage ob überhaupt jeder direkt feuern darf (Mörser z.B.).

Offline LastActionHero

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+10)
  • "Danke"
  • -gegeben: 119
  • -erhalten: 225
  • Beiträge: 716
  • Ort: Berlin
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #316 am: 11. November 2017, 16:54:33 »
Beitrag zum erwähnten Overlord Event
https://www.youtube.com/watch?v=5gdi_Sis9dM

Offline Firstfighter

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+12)
  • "Danke"
  • -gegeben: 293
  • -erhalten: 135
  • Beiträge: 1868
  • Alter: 50
  • Ort: Köln
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #317 am: 11. November 2017, 21:41:57 »
Super!

Genau so find' ich dass toll!!!!!

Ist zwar recht viel Recherche, falls man dieses Wissen nicht eh schon hat und natürlich auch einiges zu basteln, aber mit den richtigen Interessenten ist's doch ein super Event und ich denke man wird für die Mühe entlohnt.
 :victory:
Altehrwürdiger Gründervater des TTC-Köln   :umnik:


Jeder Tag an dem Du nicht spielst, ist ein verschwendeter Tag...

Offline wolflord

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+13)
  • "Danke"
  • -gegeben: 1195
  • -erhalten: 1962
  • Beiträge: 5166
  • Ort: Köln, Deutschland
  • Four Stars of Valour
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #318 am: 12. November 2017, 00:16:31 »
Was ist denn wenn eine Deployed Gun Crew verliert, reduziert das irgendwie die Feuerrate? Das selbe bei Mörsern - zudem: soweit ich sehe zählen die ja als Infanterie (außer für die Bewegung)?
Maschinengewehre verlieren RoF nach Verlusten, siehe Seite 32. Aber für Geschütze gibt es eine solche Regel nicht, das heißt auch nur mit 1 Mann Crew kann man immer noch zweimal feuern.


Es ist nicht so das ich nicht gesucht hätte, bin aber leider nicht fündig geworden...

Und mir fällt gerade noch eine Frage ein: Woher weiß man welche Einheiten bombardieren dürfen? Im Arsenal steht dazu glaube ich nichts. Bei vielen Geschützen ist das mehr oder weniger klar, aber selbst bei diesen sollte es eigentlich irgendwo stehen. Andersherum wäre auch die Frage ob überhaupt jeder direkt feuern darf (Mörser z.B.).
Generell können diejenigen Einheiten welche man unter Artillery einkauft, bombardieren. Hinzu kommen dann noch einige Einheiten beim Platoon Support hinzu (Mörser, Infanteriegeschütze etc.). Theoretisch kommen dann noch einige Einheiten vom Specialist Support hinzu, z.B. 105mm Shermans. Im Zweifel sollte man sich wie immer an der Realität orientieren.

Was die Mörser betrifft: Light Mortars können nur direkt schießen (siehe S. 33), für Medium und Heavy Mortars versteckt sich die Antwort auf S. 40. Diese Mörser Typen können nur indirekt schießen.


Viele Grüße
Wolflord


"My officers are the first out of the airplane door and the last in the chow line." James M. Gavin
"There must be some way out of here, said the joker to the thief." :music:


Offline Goltron

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+5)
  • "Danke"
  • -gegeben: 513
  • -erhalten: 427
  • Beiträge: 2340
  • Alter: 32
  • Ort: Erding
    • Bellatores - Tabletopclub im Münchner Osten
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #319 am: 12. November 2017, 09:23:01 »
Eine verbindliche Regel wer bombardieren kann gibt es aber nicht? Man kann sich wohl an FoW orientieren?

Das mit den Mörsern habe ich jetzt auch in der Ari Sektion entdeckt. Da ist mir noch was aufgefallen - beim bombardieren heißt es jeder Gun mus der Befehl gegeben werden, ich brauche also zwei Befehle wenn eine Einheit aus zwei Guns bombardieren soll wenn ich das richtig verstehe.

Noch etwas zu den Mörsern: der gängige mittlere Mörser zählt als Infanterie, bewegt und feuert supressing Fire aber wie eine light Gun?

Offline LastActionHero

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+10)
  • "Danke"
  • -gegeben: 119
  • -erhalten: 225
  • Beiträge: 716
  • Ort: Berlin
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #320 am: 12. November 2017, 10:49:39 »
Die Befehle braucht jede Kanone. So ein Bombardment kann viele Befehle kosten.

Offline wolflord

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+13)
  • "Danke"
  • -gegeben: 1195
  • -erhalten: 1962
  • Beiträge: 5166
  • Ort: Köln, Deutschland
  • Four Stars of Valour
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #321 am: 12. November 2017, 19:47:56 »
Eine verbindliche Regel wer bombardieren kann gibt es aber nicht? Man kann sich wohl an FoW orientieren?

Yep, Fow bietet da für vieles einen guten Orientierungspunkt. Nicht nur wer Bombadieren kann, sondern auch wie weit sich ein Geschütz bewegen kann (zumindests nach V3).


Das mit den Mörsern habe ich jetzt auch in der Ari Sektion entdeckt. Da ist mir noch was aufgefallen - beim bombardieren heißt es jeder Gun mus der Befehl gegeben werden, ich brauche also zwei Befehle wenn eine Einheit aus zwei Guns bombardieren soll wenn ich das richtig verstehe.

Korrekt, alle Geschütze müssen einen Befehl erhalten. Bei einer US Batterie aus 3 Priests sind es dann auch 3 Befehle. Hat man die nicht mehr über kann man mit dieser Einheit gar nicht bombadieren. Man kann sich nicht entscheiden nur 2 Priest zu verwenden, wenn man auch 3 zur Verfügung hat. Ausnahme wäre, wenn sich einer der Priests schon bewegt hat, gepinnt ist, schon gefeuert hat (Direkt Fire), etc. und so nicht zur Verfügung steht.


Noch etwas zu den Mörsern: der gängige mittlere Mörser zählt als Infanterie, bewegt und feuert supressing Fire aber wie eine light Gun?

Ein Medium Mortar bewegt sich als Very Light Gun und feuert als Light Gun. Ich bin mir nicht sicher ob die ansonsten als Infanterie zählen, ich sehe sie eher als Gun Team, aber ich habe die Frage direkt mal auf "The Guild" gestellt.


Viele Grüße
Wolflord
"My officers are the first out of the airplane door and the last in the chow line." James M. Gavin
"There must be some way out of here, said the joker to the thief." :music:


Offline wolflord

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+13)
  • "Danke"
  • -gegeben: 1195
  • -erhalten: 1962
  • Beiträge: 5166
  • Ort: Köln, Deutschland
  • Four Stars of Valour
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #322 am: 13. November 2017, 23:05:51 »
Habe rasch eine Antwort erhalten und hier der Thread mit der ursprünglichen Frage samt Antworten von Piers und Warwick.

Grüße
Wolflord
"My officers are the first out of the airplane door and the last in the chow line." James M. Gavin
"There must be some way out of here, said the joker to the thief." :music:


Offline Zauberlehrling

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (+4)
  • "Danke"
  • -gegeben: 309
  • -erhalten: 455
  • Beiträge: 465
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #323 am: 14. November 2017, 15:44:14 »
Hey Leute,

vergangenen Samstag fand die Late Fall in Oberndorf (Salzburg) statt. Dort war BG mit 3 Tischen (je 1x Wüste, 1x Holland, 1x Winter) vertreten.
Anbei für alle, die es interessiert, ein Link zum Spielbereicht unseres (Tiger ACE und meinem) Spiels. Letzter Bericht ist unten. Der Andere ist aus dem Sommer.

http://www.diefestung.com/forum/index.php/Thread/67525-Galerie-Spielberichte/

Viel Spaß!

Offline LastActionHero

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+10)
  • "Danke"
  • -gegeben: 119
  • -erhalten: 225
  • Beiträge: 716
  • Ort: Berlin
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #324 am: 14. November 2017, 15:57:52 »
Der Wintertisch und die Einheiten sind der Hammer

Offline wolflord

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+13)
  • "Danke"
  • -gegeben: 1195
  • -erhalten: 1962
  • Beiträge: 5166
  • Ort: Köln, Deutschland
  • Four Stars of Valour
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #325 am: 14. November 2017, 16:43:38 »
Sehr schöner Spielbericht!  :clapping:

Wenn ich das richtig sehe, hattet ihr nur 2 Objektives womit der Russe spätestens in Runde 7 hätte gewinnen können (All Objektives held).

Allerdings ist Delaying Action bei BG auch eine ziemlich glücksabhängige Mission. Wenn der Verteidiger zu Beginn schlecht würfelt ist es führ ihn sehr schwer zu gewinnen, bzw. wenn er gut würfelt und alles auf dem Tisch hat, wird es sehr schwer für den Angreifer. Die deutsche Aufstellung in eurem Spiel hat dieses zudem begünstig, da der Pantherturm die einzige sichere Einheit auf dem Tisch war. Ich denke Foxholes sind in dieser Mission ein Muß.

Übrigens, wenn ich den Text im Regelbuch richtig interpretiere, können die Fortifications auch im "roten" Bereich aufgestellt werden.


Viele Grüße
Wolflord
"My officers are the first out of the airplane door and the last in the chow line." James M. Gavin
"There must be some way out of here, said the joker to the thief." :music:


Offline TigerAce

  • Brigadegeneral im Generalstab
  • *
  • Handelsbewertungen: (+23)
  • "Danke"
  • -gegeben: 288
  • -erhalten: 245
  • Beiträge: 565
  • Alter: 28
  • Ort: Oberösterreich
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #326 am: 14. November 2017, 17:44:19 »
Zitat
Wenn ich das richtig sehe, hattet ihr nur 2 Objektives womit der Russe spätestens in Runde 7 hätte gewinnen können (All Objektives held).

Da hast du recht, an das haben wir beide nicht gedacht, aber die Russen haben im Endeffekt trotzdem gewonnen, also halb so schlimm  :D

Das Problem mit den Fortis ist, bei 450 Punkte muss man abstriche machen..

Gruß
Fabian
>>> Spieleclub Comitatus - Oberndorf bei Salzburg <<<

Offline Neth Havoc

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+15)
  • "Danke"
  • -gegeben: 305
  • -erhalten: 295
  • Beiträge: 709
  • Alter: 36
  • Ort: Dresden
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #327 am: 14. November 2017, 17:47:39 »
Tolle Bilder, danke für den Bericht! :)

Offline Meyer

  • Major
  • *
  • Handelsbewertungen: (+2)
  • "Danke"
  • -gegeben: 335
  • -erhalten: 366
  • Beiträge: 872
  • Alter: 41
  • Ort: zwischen Kiel und Lübeck
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #328 am: 14. November 2017, 19:06:14 »
Sehr schöne Platte!
"Kein Plan überlebt die erste Feindberührung."
Helmuth von Moltke

Offline Zauberlehrling

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (+4)
  • "Danke"
  • -gegeben: 309
  • -erhalten: 455
  • Beiträge: 465
Re: Battlegroup Kursk
« Antwort #329 am: 14. November 2017, 21:47:09 »
Zitat
Wenn ich das richtig sehe, hattet ihr nur 2 Objektives womit der Russe spätestens in Runde 7 hätte gewinnen können (All Objektives held).

Stimmt, aber darauf habe ich gar nicht geschaut. Ich habe eigentlich ab Runde 4, wo ich erkannte, dass ich niemals mit ausreichend Einheiten durchstoßen würde, angefangen, die Moral der Deutschen zu bearbeiten.

Auch werde ich in Zukunft die Punkte für Transporter ausgeben, weil mich das selbst etwas geärgert hat, dass dann 3 Squads aufgrund der geringen Reichweite stehen bleiben mussten. Etwas mehr Infanterie hätte vorne sicherlich nicht geschadet. So musste ich zumeist mit den Fahrzeugen und deren MG`s auf weiche Ziele schießen.


 

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Geburtstage
  • birthday lupo (38)
  • * Neueste Beiträge

    KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten zu V4 von Meyer
    [23. Februar 2018, 10:56:53]


    Leverkusen Freitagsrunde 2018 von Arkon
    [22. Februar 2018, 15:03:35]


    Battlegroup Torch von ToySoldier85
    [22. Februar 2018, 00:29:41]


    VERSCHOBEN: Tee, Gurkensandwich und ganz viele kleine Panzerfahrzeuge (und Milans...) von Nordländer
    [21. Februar 2018, 20:33:06]


    Tee, Gurkensandwich und ganz viele kleine Panzerfahrzeuge (und Milans...) von Nordländer
    [20. Februar 2018, 19:55:54]


    Wie konfiguriert ihr eure Minis? von TigerAce
    [20. Februar 2018, 13:03:39]


    This is the BBC Home Service... von Firstfighter
    [19. Februar 2018, 21:09:55]


    Stinger abgesessen? von Leichti
    [18. Februar 2018, 20:34:44]


    BF 2018 von Nachtschreck
    [18. Februar 2018, 11:21:10]


    Das letzte Aufgebot an Rhein und Mosel von Oberst Dominik
    [18. Februar 2018, 11:13:05]

    * Wer ist Online

    Punkt Gäste: 56
    Punkt Versteckte: 0
    Punkt Benutzer Online:

    Newsseiten

    What would Patton do Brückenkopf Beasts of War Bell of Lost Souls The Miniatures Page

    Händlerlinks

    Battlefront Fantasy Warehouse Frontline Games Fantasyladen Battlefield Berlin Kerr & King Heer46

    Blogs&Foren

    Tiny Soldiers Model Dads Sweetwater Forum Tabletopwelt T³ Turnierseite

    Themenseiten

    Wikipedia Easy Army Fow Lists