collapse

Autor Thema: BF - verbesserte Marketing Abteilung?  (Gelesen 4248 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline v.Lützow

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+5)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 426
  • -erhalten: 443
  • Beiträge: 690
  • Ort: Bamberg
BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« am: 08. April 2016, 13:31:01 »
Wollte hier mal eine Diskussion anstoßen ob es mir nur so vorkommt, odeer ob BF tatsächlich eine bessere Marketing Abteilung bekommen hat?

Ich möchte an dieser Stelle einfach mal an Berlin erinnern. Das finale Kapitel des ETO und es wurde einfach hingeschmissen. Ich meine jetzt nicht die Produkte an sich! Ich finde das Buch und die Miniaturen dazu sehr gelungen! Ich meine aber wie sie den Release damals gehandhabt haben. Es war so was wie: "Hier. Da habt ihrs."

TY hatte hingegen organisierte Events bei Release und der Hype wurde deutlich besser befeuert. Und jetzt auch bei Pazifik:

https://www.youtube.com/watch?v=pa5d3CRTexM

Die kommenden Bastelguides klingen gut und auch die Vids die zu dem Thema bisher erschienen sind sind ziehmlich gut gemacht. Man hat technische Daten, historische Aufnahmen und Spieldaten echt gut zusammengefügt.

Amerikanische Fahrzeuge im Pazifik
https://www.youtube.com/watch?v=zN9h_pGPN1c

Japanische Fahrzeuge im Pazifik:
https://www.youtube.com/watch?v=wOUYOtvoGYY



Um nochmal auf meine Ausgangfrage zu kommen: Hat BF was an ihrer Marketingabteilung gemacht? Wißt ihr da was? ???
仇討たで 野辺には朽ちじ
吾は又 七度生れて 矛を執らむぞ

栗林 忠道

Offline Gelter

  • Oberstabsgefreiter
  • *
  • Handelsbewertungen: (+1)
  • "Danke"
  • -gegeben: 5
  • -erhalten: 10
  • Beiträge: 146
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #1 am: 08. April 2016, 13:53:12 »
Vielleicht haben sie einfach gemerkt, dass sich etwas mühe bezahlt macht?

Offline Stingray

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+1)
  • "Danke"
  • -gegeben: 40
  • -erhalten: 261
  • Beiträge: 1528
  • Alter: 40
  • Ort: Bamberg
  • Grüner Marsianer
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #2 am: 08. April 2016, 13:56:42 »
Ich glaube, die hatten in den letzten 2 Jahren einfach nur alle Hände voll mit zu vielen Baustellen, inklusive diverser juristischer Probleme. Es ist nicht so, dass die unlimitierte Manpower haben.
Suche Spieler im Raum Bamberg

Offline wuestenfuchs88

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+3)
  • "Danke"
  • -gegeben: 2851
  • -erhalten: 401
  • Beiträge: 3756
  • Ort: München
    • FoW Fans bei Facebook
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #3 am: 08. April 2016, 14:14:07 »
jep, schaut so aus als hätten sie zumindest kapiert, das man wieder mehr machen muss, um die Spieler von den Dingen zu begeistern. Bezüglich historischer Aufnahmen/Sachen haben die ein Problem offenbar nicht, oder scheren sich nicht so drum: Bild und Persönlichkeitsrechte bei historischen Aufnahmen... Wenn wir das von Deutschland aus verwenden würden, müssten wir leider viel Geld bezahlen. Aber die Videos gefallen mir wirklich gut dazu.

Offline Nachtschreck

  • Feldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • "Danke"
  • -gegeben: 369
  • -erhalten: 63
  • Beiträge: 251
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #4 am: 08. April 2016, 19:09:54 »
Ob Marines Infanterie, die frühestens im Mai erscheint Spieler begeistert Amis im Pazifik zu spielen?

Offline Hogey

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (+22)
  • "Danke"
  • -gegeben: 10
  • -erhalten: 86
  • Beiträge: 429
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #5 am: 08. April 2016, 19:32:45 »
...
Bezüglich historischer Aufnahmen/Sachen haben die ein Problem offenbar nicht, oder scheren sich nicht so drum: Bild und Persönlichkeitsrechte bei historischen Aufnahmen...
....

Info hierzu:
As a work of the U.S. federal government, the image is in the public domain.
"Duc, sequere, aut de via decede !"

Offline wuestenfuchs88

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+3)
  • "Danke"
  • -gegeben: 2851
  • -erhalten: 401
  • Beiträge: 3756
  • Ort: München
    • FoW Fans bei Facebook
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #6 am: 08. April 2016, 20:10:42 »
Auf solche Vermerke würde ich nix geben, im Zweifel bekommt man Post vom Anwalt, aber wie gesagt im Ausland ist das definitiv entspannter:-)

Offline wuestenfuchs88

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+3)
  • "Danke"
  • -gegeben: 2851
  • -erhalten: 401
  • Beiträge: 3756
  • Ort: München
    • FoW Fans bei Facebook
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #7 am: 08. April 2016, 20:48:37 »
"Ob Marines Infanterie, die frühestens im Mai erscheint Spieler begeistert Amis im Pazifik zu spielen?"
Pazifik allgemein wie so die Stimmung gerade (meines Erachtens nach) ist:
Viele interessiert es schon dafür, aber für die meisten hier ist das ein Schauplatz weit weg mit wenig Kenntnis darüber und wenig Bezug. Vermeintlich ist das Szenario nicht so spannend wie Europa etc. Das ist natürlich Quatsch.
Und gerade Marines machen doch Spass, wer Inspiration braucht bitte hier sind wir:-)

Aktuell scheinen aber bis auf unseren Kreis hier in München (ca. 4-6 Leute, die schon seit über 2 Jahren schon am Pazifik basteln, spielen und dran sind) sich nur wenige dafür zu begeistern oder finden leider keine begeisterten Mitspieler geschweige denn Turniere (da hab ich noch gar keine Response oder Interesse gehört). Das ist super schade und liegt auch ein bisschen an BF selber, sie machen erst jetzt ein bisschen was im Marketing und ja man kann die Bücher und die Box bestellen - das ist schon, naja enttäuschend. Im Ausland (ich weiss es von Freunden aus England und USA) da wartet man erstmal ab was von BF wirklich kommt und ansonsten sind da die Leute (bis auf ein paar Verrückte wie wir) eher zurückhaltend.
« Letzte Änderung: 08. April 2016, 20:50:32 von wuestenfuchs88 »

Offline Nachtschreck

  • Feldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • "Danke"
  • -gegeben: 369
  • -erhalten: 63
  • Beiträge: 251
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #8 am: 08. April 2016, 21:41:34 »
Der Pazifik interessiert mich auch, gerade die Landungsoperationen (die hab ich als Jugendlicher beim Computerspiel Steel Panthers immer geliebt) aber wenn zu Releasestart der Bücher mehr Artikel erscheinen würden wäre eine Bestellung von mir bei Händler des Vertrauens sicher. Aber so finde ich es enttäuschend wenn Armeelisten nicht von Anfang an gescheit spielbar sind. Klar kann man die Modelle proxen aber das ist halt nicht das selbe und turned auch irgendwie ab.

Ich denke wenn man bestimmte Schlüsselartikel als Grundstock zu beginn gleich mit veröffentlichen würde gäb es bestimmt auch mehr interessierte. Bei TY fande ich das mit dieser merkwürdigen Veröffentlichungsreihenfolge teilweise bereits völlig bescheuert.
« Letzte Änderung: 08. April 2016, 23:44:27 von Nachtschreck »

Offline onkelsheik

  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (+1)
  • "Danke"
  • -gegeben: 91
  • -erhalten: 76
  • Beiträge: 410
  • Alter: 34
  • Ort: Umeå / Jena
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #9 am: 08. April 2016, 23:23:47 »
gerüchteweise muss ja nicht jeder release auf jedem Markt gleich einschlagen. Ich wage einfach mal zu behaupten, dass mehr Amis sich marines-Listen zulegen werden als Deutsche.. auch prozentual von der playerbase, nicht nur absolut, das wär ja weniger überraschend.
det finns bara krig,
och livet är kamp

Offline Nachtschreck

  • Feldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • "Danke"
  • -gegeben: 369
  • -erhalten: 63
  • Beiträge: 251
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #10 am: 08. April 2016, 23:46:23 »
Ich würde sogar einen Schritt weiter gehen und sagen das der Pazifik für Amerikaner interessanter ist als Europa.

Offline v.Lützow

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+5)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 426
  • -erhalten: 443
  • Beiträge: 690
  • Ort: Bamberg
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #11 am: 09. April 2016, 00:39:04 »
Auf solche Vermerke würde ich nix geben, im Zweifel bekommt man Post vom Anwalt, aber wie gesagt im Ausland ist das definitiv entspannter:-)

So was von. In Japan kann man ohne Probleme Fan-sachen zu bestimmten Charakteren oder Serien etc. herstellen und semiprofessionel vermarkten und niemanden stört das. Es ist so als ob Leute hier einen Warhammer 40k Codex zu einem Space Marine Orden schreiben, durcken und vermarkten und GW nichts dagegen machen würde.

Hier mal eine interssante Meinung von einem Autor über Copyright  :yes:

https://www.youtube.com/watch?v=0Qkyt1wXNlI


Würde mir einen etwas lockeren Umgang mit Gesetzen (was solche oder ähnliche Sachen angeht) auch in Deuschland wünschen. Sorry wegen dem Offtopic aber man darf ja noch träumen dürfen  ;)
仇討たで 野辺には朽ちじ
吾は又 七度生れて 矛を執らむぞ

栗林 忠道

Offline wuestenfuchs88

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+3)
  • "Danke"
  • -gegeben: 2851
  • -erhalten: 401
  • Beiträge: 3756
  • Ort: München
    • FoW Fans bei Facebook
Re: BF - verbesserte Marketing Abteilung?
« Antwort #12 am: 09. April 2016, 10:27:21 »
"Ich würde sogar einen Schritt weiter gehen und sagen das der Pazifik für Amerikaner interessanter ist als Europa." sollte man meinen, bisher wird das interesse hauptsächlich eher durch fans der "the pacific" serie getragen, so meine beobachtung.

 

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Geburtstage
  • birthday Pom (48)
  • * Neueste Beiträge

    Boris & Ivan - Genosse Komissar, nach Berlin! von Nordolf
    [Heute um 18:57:55]


    TY Kurze Fragen - Kurze Antworten von netbuster21
    [Heute um 02:05:20]


    Spielersuche Kulmbach und Co. von Leichti
    [20. Oktober 2017, 21:20:49]


    Battlegroup Kursk von Goltron
    [20. Oktober 2017, 14:41:36]


    8. Panzerregiment vom Anfang bis zum Ende von Wüstenschleicher
    [20. Oktober 2017, 12:32:07]


    BF 2017 - FoW v4 von Oberst Ohnemaedel
    [20. Oktober 2017, 11:35:57]


    Battlegroup Tobruk von wolflord
    [19. Oktober 2017, 19:48:23]


    Leverkusen Freitagsrunde 2017 von Sgt.Saunders
    [19. Oktober 2017, 19:36:19]


    Allgemeines KFKA - Kurze Fragen, Kurze Antworten von Gerold
    [19. Oktober 2017, 09:47:05]


    'Nam - The Vietnam War Miniatures Game von bane
    [19. Oktober 2017, 06:49:06]

    * Wer ist Online

    Punkt Gäste: 58
    Punkt Versteckte: 0
    Punkt Benutzer Online:

    Newsseiten

    What would Patton do Brückenkopf Beasts of War Bell of Lost Souls The Miniatures Page

    Händlerlinks

    Battlefront Fantasy Warehouse Frontline Games Fantasyladen Battlefield Berlin Kerr & King Heer46

    Blogs&Foren

    Tiny Soldiers Model Dads Sweetwater Forum Tabletopwelt T³ Turnierseite

    Themenseiten

    Wikipedia Easy Army Fow Lists