collapse

Autor Thema: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln  (Gelesen 313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Griffin

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 194
  • -erhalten: 445
  • Beiträge: 528
  • Alter: 41
  • Ort: Karl-Marx-Stadt
Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« am: 04. Juli 2018, 15:17:21 »
Ich möchte mich zur Abwechslung von WW2 mal mit Cold War beschäftigen und mit US-MARINES anfangen.

Hat schon jemand praktische Erfahrungen mit den Regeln gemacht? Vielleicht gerade im Vergleich zu BG WW2.
Ein Lächeln und eine 8,8cm können fast jedes Problem beseitigen.

Offline TigerAce

  • Brigadegeneral im Generalstab
  • *
  • Handelsbewertungen: (+25)
  • "Danke"
  • -gegeben: 375
  • -erhalten: 291
  • Beiträge: 651
  • Alter: 29
  • Ort: Oberösterreich
Re: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« Antwort #1 am: 06. Juli 2018, 08:22:11 »
Ich habe bis jetzt zwei mal die BG Modern Regeln gespielt, allerdings in 6mm, was aber Regeltechnisch keinen Unterschied macht.

Ich bin sehr begeistert von den Fanregeln, die Armeelisten sind gut recherchiert und ausgearbeitet. Natürlich weißen die Regeln an sich noch ein paar Fehler auf, bzw. muss hier und da noch geschraubt werden. Wichtig ist das man im BG Forum alle Regelthreads aufmerksam liest, da sich da die eine oder andere Regel Änderung versteckt.

Zum Spielspaß an sich, ich finde es sehr schön zu spielen mit den modernen Elementen wie Panzerabwehrlenkwaffen und Flugabwehrraketen. Die größte Neuerung ist sicher das man Hubschrauber einsetzen kann die eine sehr mächtige Waffe sind, dadurch werden Befehle wie "Ambush Fire" noch wichtiger, damit man sobald der Heli auftaucht gleich mal eine SAM in seine Richtung schicken kann.
Auch gibt es jetzt viele kleine Neuerungen bezüglich Modifikationen beim Spotten und Treffen, da viele moderne Panzer und Fahrzeuge Sonderregeln wie Laserzieloptiken, verbesserte Geschütze, Infrarot usw... haben.

Es gibt dann noch erweiterte Regeln wo man mit Radar Einheiten, "electronic Warfare", neuen BR Markern usw. spielen kann.

Also mir gefällt für Modern BG definitiv mehr als TY, dadurch das BG sehr viel wert auf realistischen Beschuss legt, fügen sich die neunen modernen Elemente perfekt in das System ein. Für mich ist es eine wirklich gelungene Abwechslung zum WW2.

Gruß
Fabian
>>> Spieleclub Comitatus - Oberndorf bei Salzburg <<<

Offline Griffin

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 194
  • -erhalten: 445
  • Beiträge: 528
  • Alter: 41
  • Ort: Karl-Marx-Stadt
Re: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« Antwort #2 am: 06. Juli 2018, 15:37:32 »
Das klingt ja wirklich vielversprechend. Da freue ich mich schon auf das Reinfummeln in die Regeln.

Vielleicht könnte man im BG Regelthread mal alle Regeländerungen auflisten. Ich gebe zu ich habe da auch keinen Überblick.  :-[
Ein Lächeln und eine 8,8cm können fast jedes Problem beseitigen.

Online Zauberlehrling

  • Leutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+4)
  • "Danke"
  • -gegeben: 390
  • -erhalten: 614
  • Beiträge: 587
Re: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« Antwort #3 am: 06. Juli 2018, 18:25:12 »
Zitat
Vielleicht könnte man im BG Regelthread mal alle Regeländerungen auflisten. Ich gebe zu ich habe da auch keinen Überblick.

Es sind eigentlich keine Änderungen im eigentlichen Sinn, sondern vielmehr Zu/Aufsätze auf die bestehenden. Der mMn. größte Block sind eindeutig die Raketen, gefolgt mit Raketen AA.

Im BG Forum gibt es einen Reiter, der sich speziell mit CW auseinandersetzt. Dort ist auch ein Gratis PDF mit dem aktuellen Regelstand erhältlich. Dieses PDF enthält alles, was es zuätzlich zu den bestehenden BG Regeln zu berücksichtigen gilt.

Marines sind übrigens eine coole Wahl, habe ich auf Seiten der Nato auch genommen ;)

Offline Griffin

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 194
  • -erhalten: 445
  • Beiträge: 528
  • Alter: 41
  • Ort: Karl-Marx-Stadt
Re: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« Antwort #4 am: 06. Juli 2018, 19:20:53 »
Ich werde meine Marines im Wintertarn machen. Dazu mache ich denke ich einen Armeeaufbau.

Vielleicht könnte man den Link posten, oder mir per PN schicken. Dafür wäre ich auch sehr dankbar.
Ein Lächeln und eine 8,8cm können fast jedes Problem beseitigen.

Online Zauberlehrling

  • Leutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+4)
  • "Danke"
  • -gegeben: 390
  • -erhalten: 614
  • Beiträge: 587
Re: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« Antwort #5 am: 06. Juli 2018, 19:24:00 »
Zitat
Ich werde meine Marines im Wintertarn machen. Dazu mache ich denke ich einen Armeeaufbau.

Vielleicht könnte man den Link posten, oder mir per PN schicken. Dafür wäre ich auch sehr dankbar.


haha, selbiges hatte ich auch vor :D Gibt ausreichend Bildmaterial. Ich dachte an einen MERDC Wintertarn.

Links:

http://battlegroupwargame.forumotion.com/t11-bgnorthag-playtest-rules-lists-and-more-now-with-east-german-panzer-division-list

Unter diesem Link findest du alles.
RW, Listen, Datacards etc.

Viel Spaß beim stöbern und ich hoffe der Aufbauthread kommt bald  :victory:

Offline Griffin

  • Oberstabsfeldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 194
  • -erhalten: 445
  • Beiträge: 528
  • Alter: 41
  • Ort: Karl-Marx-Stadt
Re: Erfahrungen mit den fan-made Cold War Regeln
« Antwort #6 am: 06. Juli 2018, 19:34:02 »
Ich wollte einfach Grundfarbe Yankee Green und dann weiße Streifen (siehe Bilder im "Armeebuch"). Jetzt suche ich nur noch die Farben der Taschen, Rucksäcke usw. der Marines in Vallejo Farben.
Ein Lächeln und eine 8,8cm können fast jedes Problem beseitigen.

 

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Geburtstage
  • birthday MarkusK (43)
  • birthday Leucoplast (54)
  • * Neueste Beiträge

    Aktuelle News von Talliostro
    [13. September 2018, 17:58:56]

    * Wer ist Online

    Punkt Gäste: 34
    Punkt Versteckte: 0
    Punkt Benutzer Online:

    Newsseiten

    What would Patton do Brückenkopf Beasts of War Bell of Lost Souls The Miniatures Page

    Händlerlinks

    Battlefront Fantasy Warehouse Frontline Games Fantasyladen Battlefield Berlin Kerr & King Heer46

    Themenseiten

    Wikipedia Easy Army Fow Lists

    Blogs&Foren

    Model Dads Sweetwater Forum Tabletopwelt T³ Turnierseite