collapse

Autor Thema: Team Yankee "Stripes"  (Gelesen 406 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Psychopath

  • Major
  • *
  • Handelsbewertungen: (+7)
  • Themenersteller
  • "Danke"
  • -gegeben: 126
  • -erhalten: 372
  • Beiträge: 935
Team Yankee "Stripes"
« am: 03. Oktober 2017, 00:23:36 »
Die ersten konkreten Informationen zu Stripes sind bei Breakthrough Assault aufgetaucht: http://btassault.wpengine.com/incoming-intel-stripes-product-guide/

Sieht so aus als ob die USA richtig viel geiles Spielzeug bekommen. Da bin ich zugegebenermaßen als Russe ganz schön neidisch. Sgt York, Chapral, Hummve mit TOW, M60, LAV mit TOW, Harrier, Sheridan, billige Huey, AMTRAC und Marines. Allein die M60 beinhalten 8 Unit Cards, was auf verschiedene Versionen und Ratings schließen lässt.

Die Amis werden damit wohl mindestens auf Augenhöhe zu den Ost- und Westdeutschen sowie den Briten gebracht. Ich bin sehr gespannt.

Offline Leichti

  • Unteroffizier
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • "Danke"
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 32
  • Beiträge: 155
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2017, 01:17:57 »
Stripes scheint deutlich mehr Optionen zu bieten, als erhofft (2x Cavalry Formations; IPM1s; AAVP7 und Harrier)...

Die vielen beigelegten Karten scheinen wirklich dazu zu dienen, diese Optionen auch historisch korrekt wiederzugeben. Und nicht zu Gunsten einer gewissen Vereinfachung das USMC auf Army-Strukturen runter zu skalieren. :D

Für mich wird's aber schwer werden, mich bis Dezember und Januar zu gedulden (Inf-Box und LAVs für's USMC)...

Bleibt für November-Releases also nur Hammerfall für TY (und vielleicht FestungEuropa3 für FoW-V4)?

Offline LastActionHero

  • Oberleutnant
  • *
  • Handelsbewertungen: (+10)
  • "Danke"
  • -gegeben: 114
  • -erhalten: 221
  • Beiträge: 657
  • Ort: Berlin
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2017, 08:33:59 »
Irgendwie schade, dass der Hummer nur in der TOW und Stinger Variante kommt. Wobei es nicht mal der Avenger ist, sondern ein mounted Stinger team. Eine M-60, M2 und Mk 19 Variante wäre ja einfach gewesen.

Offline Stingray

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+1)
  • "Danke"
  • -gegeben: 40
  • -erhalten: 261
  • Beiträge: 1529
  • Alter: 40
  • Ort: Bamberg
  • Grüner Marsianer
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2017, 08:35:47 »
Bin gespannt, wie man die M1 Combat Teams besser spielfähig bekommt. Es nützt mir nichts, wenn die "Lösung" dann darin besteht, M60 zu spielen...
Suche Spieler im Raum Bamberg

Offline Nordländer

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+4)
  • "Danke"
  • -gegeben: 757
  • -erhalten: 540
  • Beiträge: 1245
  • Alter: 49
  • Ort: Weener
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2017, 10:42:47 »
Vielleicht kommt der M1 ja nun in der A1 Variante. Die Teile dafür gibt es ja schon von Anfang an im Gußrahmen.
Early War: british 8th Army - Guards
Mid War: british 8th Army - 51st Highland Division
Late War: british 2nd Army - 11th armoured Division
Late War: Deutsche Armee - Kampfgruppe Berlin (oder: "Was vom Kriege übrig blieb...")
Team Yankee - Irish Guards (Arbeitstitel)

Offline Oberst Ohnemaedel

  • Feldwebel
  • *
  • Handelsbewertungen: (+4)
  • "Danke"
  • -gegeben: 106
  • -erhalten: 191
  • Beiträge: 287
  • Ort: Stadland
    • LEGIO XVI + GALLICA
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2017, 10:51:17 »
Ist in der Preview nicht davon die Rede das der M1 als Option einen besser gepanzerten Turm bekommt?

Offline Joker

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+196)
  • "Danke"
  • -gegeben: 321
  • -erhalten: 367
  • Beiträge: 1909
  • Alter: 45
  • Ort: Langenfeld
  • Pantherbesserwisser
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2017, 11:01:59 »
Im Sales Sheet zu Stripes wird vom IP M1 geschrieben. Also bessere Panzerung im Turm.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

“ All die Götter, all die Himmel, all die Höllen - sie wohnen in dir. ”

Offline Goltron

  • Oberst
  • *
  • Handelsbewertungen: (+5)
  • "Danke"
  • -gegeben: 468
  • -erhalten: 411
  • Beiträge: 2213
  • Alter: 32
  • Ort: Erding
    • Bellatores - Tabletopclub im Münchner Osten
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2017, 11:14:45 »
Müsste der dann nicht auch optisch anders sein?

Den M1 Combat Team würde vor allem auch helfen wenn man, wie bei der BW, nur ein M1 Pflicht Platoon hätte.

Offline Leichti

  • Unteroffizier
  • *
  • Handelsbewertungen: (0)
  • "Danke"
  • -gegeben: 0
  • -erhalten: 32
  • Beiträge: 155
Re: Team Yankee "Stripes"
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2017, 14:09:23 »
Ich hoffe ja, das die Armored Cavalry bei den Pflichtauswahlen nur einen Kampfpanzer-Zug vorschreibt, so dass mann hier dann M1 mit M113 "mischen" kann.

Optisch ist die Zusatzpanzerung beim IP-Abrams kaum zu erkennen - die Blende würde nur etwas weniger über die Turmfrontpanzerung überstehen.
Der Turm-Heckkorb war anfangs beim IPM1 noch nicht installiert. Wenn man hier aber vorbildgerecht nachbauen will, müsste man die Teile aus BFs Gußrahmen so umbauen, dass die kurzen Boxen an den Turmseiten des M1s beibehalten werden.
Die Turm-Blastpanels müßten iirc beim IPM1 noch die drei Panele zeigen.
Bzgl. Rückhaltering am Kettenantriebsrad sind dann alle Optionen möglich, die BF bietet: Volle Panzerplatte mit Ring; ausgeschnittene Platte ohne Ring und ich hab' Bilder von IPM1s ohne Ring und ohne Platte...

 

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Neueste Beiträge

EW/LW Update von Stingray
[Heute um 16:32:03]


Boris & Ivan - Genosse Komissar, nach Berlin! von TigerAce
[Heute um 12:32:42]


Zauberlehrling`s Truppen (alle Nationen) von TigerAce
[Heute um 12:31:12]


Wer spielt BTR-60? von Leichti
[22. Oktober 2017, 23:15:05]


TY Kurze Fragen - Kurze Antworten von netbuster21
[21. Oktober 2017, 02:05:20]


Spielersuche Kulmbach und Co. von Leichti
[20. Oktober 2017, 21:20:49]


Battlegroup Kursk von Goltron
[20. Oktober 2017, 14:41:36]


8. Panzerregiment vom Anfang bis zum Ende von Wüstenschleicher
[20. Oktober 2017, 12:32:07]


BF 2017 - FoW v4 von Oberst Ohnemaedel
[20. Oktober 2017, 11:35:57]


Battlegroup Tobruk von wolflord
[19. Oktober 2017, 19:48:23]

* Wer ist Online

Punkt Gäste: 58
Punkt Versteckte: 0
Punkt Benutzer Online:

Newsseiten

What would Patton do Brückenkopf Beasts of War Bell of Lost Souls The Miniatures Page

Händlerlinks

Battlefront Fantasy Warehouse Frontline Games Fantasyladen Battlefield Berlin Kerr & King Heer46

Blogs&Foren

Tiny Soldiers Model Dads Sweetwater Forum Tabletopwelt T³ Turnierseite

Themenseiten

Wikipedia Easy Army Fow Lists